PICARD Lederwaren Shop | Alcantara reinigen
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alcantara reinigen

reinige

reinige

Alcantara Leder

Alcantara reinigen

Alcantara reinigen ist sicherlich kein Hexenwerk und kann sogar mit einfachen Hausmitteln durchgeführt werden. Wichtig ist, dass einige grundlegende Dinge beachtet werden. Dafür ist es wichtig sich zuerst einmal aufzuklären, mit welchem Material man es zu tun hat. Alcantara ist kein echtes Leder oder Wildleder, sondern ein Velourskunstleder. Grundsätzlich ähnelt die Reinigung von Kunstleder der Reinigung von echtem Leder, jedoch gibt es ein paar Unterschiede. Jedes Material hat seine individuellen Eigenschaften und gleichzeitig auch Vor- und Nachteile. Ein großer Nachteil von Alcantara ist das sogenannte "Pilling", wobei durch Reibung kleine Knoten auf dem Stoff entstehen können, wobei diese sich auch relativ einfach wieder entfernen lassen. Ähnlich wie Lederwaren ist Alcantara auch sehr robust und langlebig. Darüber hinaus hat dieser Stoff einen entscheidenden Vorteil gegenüber von Leder, denn er lässt sich bei 40 Grad waschen. Das geht natürlich nur bei Produkten, die in eine Waschmaschine passen.

Möchtest Du Alcantara reinigen, dann solltest Du zunächst einmal Deinen Stoffartikel vorbereiten. Das bedeutet Du entfernst zunächst einmal den Staub, der sich aufgrund der aufgerauten Mikrofaseroberfläche leicht ansammeln kann. Dafür kannst Du einen herkömmlichen Handstaubsauger verwenden, wobei Du darauf achten solltest, dass Du keine zu starke Saugkraft einstellst. Eine zu hohe Saugkraft kann das Material beschädigen. Alternativ kannst Du den Staub auch einfach mit einem feuchten Mikrofasertuch entfernen. Eine kleine Kleiderbüste kann ebenfalls verwendet werden, womit Du in geraden Linien über die Fläche gehst. So solltest Du regelmäßig Dein Alcantara reinigen. Eine Tiefenreinigung musst Du natürlich nicht so oft durchführen. Es reicht, wenn Du Dein Alcantara alle ein oder zwei Jahre einmal reinigst, je nachdem wie schnell der Stoff beschmutzt wird. Das hängt natürlich auch davon ab, wie Du den Stoff verwendest. Der Alcantara Stoff wird nämlich in vielen verschiedenen Bereichen verwendet von Kleidung bis zu Autositzen.

Vor dem Alcantara reinigen

Der Stoff Alcantara wurde von dem Japaner Dr. Miyoshi Okamoto im Jahr 1970 erfunden. Er nannte das Material „Ecsaine“. Sein Ziel war es eine hochwertige Alternative zu Leder zu entwickeln. Seitdem wird der Stoff beinahe ausschließlich in Italien hergestellt. In Italien hat der Stoff auch den bekannten Namen Alcantara erhalten. Seine Erfolgsgeschichte begann, als bekannte Modedesigner den Stoff für sich entdeckten und als umweltfreundlichere Alternative für Leder verkauften. Insbesondere Taschen, Mäntel und Schuhe wurden aus Alcantara hergestellt. Das liegt daran, dass der Stoff eine große Ähnlichkeit mit Rauleder hat. Wenig später sind auch Inneneinrichter auf den Geschmack von Alcantara gekommen. Das liegt unter anderem an der einfachen Verarbeitung des Materials. Anders als Leder ist das Material auch als Meterware verfügbar, was natürlich einen großen Vorteil darstellt. Nicht nur bei Polstermöbeln, sondern auch bei der Inneneinrichtung von Autos wird das Material eingesetzt. Nicht nur ist das Alcantara reinigen sehr simpel, sondern bringt der Stoff auch noch einige weitere Vorteile mit sich.

Alcantara wird oft für Möbel oder als Inneneinrichtung verwendet, da es sich sehr weich und gleichzeitig sehr komfortabel anfühlt. Trotz des vergleichsweise leichtem Gewichtes ist es sehr robust und stabil. Darüber hinaus ist es ein sehr atmungsaktiver Stoff. Insbesondere für Allergiker ist Alcantara sehr vorteilhaft, da er allergieneutral ist. Zwei weitere Eigenschaften die sehr beliebt sind für Stoffe, die für Möbel verwendet werden, dass es ein wasserabweisender und relativ feuerfester Stoff ist. Der letzte große Vorteil ist, dass der Stoff einfach und unkompliziert verarbeitet werden kann. Durch diese vielen Vorteil ist es vergleichsweise einfach Alcantara reinigen zu lassen. Insbesondere bei dem Autohersteller Lancia wurde der Stoff verwendet für Sitzbezüge, Verkleidungen, Säulen, Dachhimmel, Armaturenbretter, Hutablagen oder andere Autoteile. In den Jahren von 1980 bis 2010 hat der Autohersteller für jedes Mode mindestens eine Variante mit Alcantara angeboten.

So kannst Du Alcantara reinigen

Damit Du auch viele Jahre lang Deine Alcantara Produkte nutzen kannst, ohne dass sie ihren Glanz verlieren, musst Du den Stoff hin und wieder reinigen. Der erste Schritt um das Alcantara reinigen zu können ist die Entfernung von Staubablagerungen. Staub kann sich leicht in der aufgerauten Oberfläche von Alcantara ablagern. Bevor Du eine Tiefenreinigung startest solltest Du darauf achten, dass der Staub so gut wie möglich entfernt wird. Das kannst Du mit einem Handstaubsauger auf niedriger Stufe oder einem feuchten Mikrofasertuch ganz einfach durchführen. Das künstliche Alcantara Leder reinigen kannst Du auch mit einer Kleiderbürste. Auch wenn Du keine anschließende Tiefenreinigung durchführen möchtest ist es wichtig, dass Du regelmäßig den Staub auf Deinen Alcantara Waren entfernst.

Der nächste Schritt beim Alcantara reinigen ist die Tiefenreinigung. Möchtest Du Kleider aus Alcantara reinigen, dann kannst Du diese einfach in die Waschmaschine schmeißen. Bei einem Schonwaschgang und einer Temperatur von höchstens 30 Grad wird der Stoff schön sauber. Du musst bei dem Alcantara waschen jedoch darauf achten, dass Du das Schleudern ausstellst, damit der Stoff nicht beschädigt wird. Möchtest Du Dein Alcantara Lenkrad reinigen, Deine Alcantara Sitze reinigen oder Dein Alcantara Sofa reinigen dann kannst Du den Stoff natürlich nicht einfach in die Waschmaschine schmeißen. Für die Reinigung solltest Du spezielle Alcantara Reinigungsmittel verwenden. Diese Reiniger sind für das Alcantara reinigen bestens geeignet und beschädigen das Material nicht. Mithilfe eines Mikrofasertuchs oder eines weichen Schwamms kannst Du das Reinigungsmittel auf den Stoff auftragen. Dabei solltest Du mit kreisförmigen Bewegung den Reiniger einreiben.

Am Ende kannst Du einfach mit einem feuchten Tuch die Rückstände des Reinigungsmittels entfernen. Wichtig ist auch, dass Du auf keinen Fall zu einem Dampfreiniger greifen solltest. Das Gleiche gilt auch für Scheuermilch und Bleichmittel, da diese Produkte große Schäden beim Alcantara reinigen verursachen können.

Diese Hilfsmittel sind optimale Alcantara Reiniger

Zum Alcantara reinigen benötigst Du nicht viele Hilfsmittel. Das wichtigste ist, dass Du lediglich Hilfsmittel verwendest, die für die Reinigung von Alcantara Produkten geeignet sind. Für den ersten Schritt der Staub Entfernung reicht ein Handstaubsauger, eine Mikrofasertuch oder eine Kleiderbürste aus. Du solltest lediglich darauf achten, dass der Staubsauger nur auf einer niedrigen Stufe eingestellt ist. Für das Alcantara reinigen benötigst Du in der Regel keine zusätzlichen Hilfsmittel bei dem ersten Schritt.

Für den zweiten Schritt benötigst Du spezielles Reinigungsmittel, was speziell zum Alcantara reinigen hergestellt wird. Darüber hinaus kannst Du entweder erneut zu dem Mikrofasertuch greifen oder einen weichen Schwamm verwenden. Natürlich musst Du das Mikrofasertuch erst einmal waschen, bevor Du es wieder verwenden kannst. Auf keinen Fall darfst Du die Tiefenreinigung mit Bleichmittel, Scheuermilch oder anderen aggressiven Chemikalien reinigen. Das Gleiche gilt auch für den Dampfreiniger. Diese Hilfsmittel reinigen den Stoff nicht, sondern können ihn zerstören. Alternativ kannst Du die Reinigung auch mithilfe einer Waschmaschine durchführen. Für den letzten Schritt der Reinigung benötigst Du lediglich ein feuchtes Tuch, um die Reste des Reinigungsmittels abzuwischen. Beim Alcantara reinigen werden also wenige Hilfsmittel benötigt. Alternativ kannst du das Alcantara reinigen auch mit gewöhnlichen Hausmittel durchführen.

Alcantara reinigen Hausmittel

Möchtest Du das Alcantara reinigen, jedoch dabei lediglich Hausmittel verwenden? Dann kannst Du hier nachlesen, wie Du vorgehen musst. Zunächst musst Du wie bei der herkömmlichen Reinigung den Staub entfernen. Im nächsten Schritt wird unterschieden, welche Art von Verschmutzung Du reinigen willst. Handelt es sich beispielsweise um eine grobe wasserlösliche Verschmutzung, dann benötigst Du lediglich einen Löffel und einen weichen Schwamm oder ein feuchtes Tuch. Mit dem Löffel kannst Du beispielsweise Marmelade Flecken abschaben und anschließend musst Du die verbliebene Verschmutzung nur noch mit dem Schwamm oder dem Tuch abwischen. Der Löffel hilft natürlich nicht bei Verschmutzungen durch Flüssigkeiten, weshalb Du in diesem Fall einfach zur Küchenrolle oder einem ähnlich saugstarkem Hausmittel greifen solltest.

Hartnäckige Verschmutzungen die durch Tomatensoße, Cola, Tee, Kaffee oder ähnliche Produkte entstanden sind lassen sich nicht so einfach entfernen. Aber keine Sorge dafür gibt es auch einfache Hausmittel, mit denen Du das Alcantara reinigen kannst. Mithilfe von Zitronensaft kriegst Du diese hartnäckigen Flecken ganz einfach entfernt. Gib dafür einfach ein paar Tropfen auf die verschmutzen Bereiche und wasche diese anschließend gründlich mit lauwarmen Wasser ab. Verschmutzungen die durch Blut, Kot oder Urin verursacht wurden, hilft kein Zitronensaft. In einem solchen Fall solltest Du versuchen die Flecken mit kaltem Wasser zu reinigen, andernfalls können diese Stellen ausflocken. Das Alcantara reinigen funktioniert auch mit vielen weiteren Hausmitteln.

Die richtige Alcantara Pflege

Das Alcantara reinigen ist ein sehr wichtiger Vorgang, den Du regelmäßig in ein- oder zweijährigen Abständen durchführen solltest. Darüber hinaus ist es aber auch sehr wichtig, dass Du den Stoff auch regelmäßig pflegst. Dafür gibt es zum einen spezielle Pflegeprodukte, die Du in regelmäßig abständen anwenden solltest, aber auch das Entfernen von Staub gehört dazu. Den Staub kann einfach mit einem Handstaubsauger, einem Mikrofasertuch oder einer Kleiderbürste entfernen. Du möchtest, dass Dein Auto, welches eine Inneneinrichtung aus Alcantara hat, Dir noch lange erhalten bleibt? Dann solltest Du Dein Alcantara reinigen Auto und auch in regelmäßiges Abständen den Stoff pflegen. Alcantara reinigen und pflegen ist sehr wichtig, da das hochwertige Material eigentlich viele Jahre überdauern wird. Mit der richtigen Pflege und Reinigung wird das Alcantara dann auch noch so schön aussehen wie am ersten Tag.

Du hast Dir einen Mantel aus Alcantara bestellt und weißt nicht wie Du ihn reinigen sollst? Das Alcantara reinigen und pflegen ist nicht schwer. Du benötigst für das Alcantara reinigen keine Expertise oder teure Hilfsmittel. Genauso wenig wie für die Pflege. Wichtig ist nur, dass du das Alcantara reinigen und pflegen in regelmäßigen Abständen durchführst.